Parteien CDU-Parteitag nach Jamaika-Scheitern nicht mehr im Dezember

Berlin (dpa) - Nach dem Scheitern der Jamaika-Sondierungen wird sich die CDU nicht wie gedacht am 16. Dezember zu einem Parteitag treffen. Der Parteitag werde zu einem späteren Zeitpunkt einberufen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am späten Abend aus Teilnehmerkreisen der CDU-Präsidiumssitzung in Berlin. CDU-Chefin Angela Merkel hatte zugesagt, auf einem ordentlichen Parteitag über einen möglichen Koalitionsvertrag abstimmen zu lassen. Zu dem Termin am 16. Dezember war allerdings noch nicht förmlich eingeladen worden.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.