Kriminalität US-Mörder Charles Manson ist tot

Los Angeles (dpa) - Der als mehrfacher Mörder verurteilte US-Kriminelle Charles Manson ist tot. Er starb in einem Krankenhaus in Kern County eines natürlichen Todes, wie die kalifornische Gefängnisbehörde mitteilte. Manson wurde 83 Jahre alt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.