Parteien Komplizierte Endrunde der Jamaika-Sondierungen

Berlin (dpa) - Nachdem die Sondierungen über ein Jamaika-Bündnis am späten Abend ins Stocken geraten waren, haben die Parteispitzen in Einzelgesprächen versucht, wieder Bewegung in die Verhandlungen zu bringen. Die größten Schwierigkeiten bestanden beim Klimaschutz, dem Familiennachzug von Flüchtlingen, beim Abbau des Solidaritätszuschlags und letztlich wieder bei den Finanzen. Nach Angaben aus verschiedenen Teilnehmerkreisen konzentrierten sich die Bemühungen, wieder Bewegung in die Gespräche zu bringen, vor allem auf die Position der CSU in der Flüchtlingspolitik.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.