Kriminalität Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige

Erfurt (dpa) - Bei einem Polizeieinsatz am Erfurter Hauptbahnhof haben Beamte auf zwei flüchtige Männer geschossen und einen von ihnen verletzt. Wie ein Sprecher der Landespolizei berichtete, wurden insgesamt vier Männer festgenommen. Der geplante Zugriff von Spezialeinsatzkräften aus Hessen habe keinen Bezug zu Terrorismus, sondern zu allgemeiner Kriminalität. Der Einsatzort wurde abgesperrt. Mehr Details wurden zunächst nicht mitgeteilt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.