Konflikte Großdemo in Barcelona: «Freiheit für politische Gefangenen»

Barcelona (dpa) - Zehntausende Demonstranten haben in Barcelona die Freilassung von acht separatistischen Politikern gefordert. Sie wurden nach dem Unabhängigkeitsbeschluss des katalanischen Regionalparlaments inhaftiert. Zahlreiche Teilnehmer hielten Schilder mit der Aufschrift «Freiheit für die politischen Gefangenen» hoch. Nach einem Referendum über die Abspaltung der Region von Spanien war die Situation immer weiter eskaliert. Der ehemalige Chef der Regionalregierung, Carles Puigdemont, setzte sich nach Brüssel ab.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.