Terrorismus Behörden identifizieren Terror-Fahrer von Barcelona

Barcelona (dpa) - Die spanischen Behörden haben den Attentäter von Barcelona identifiziert. Aller Wahrscheinlichkeit nach handelt es sich bei dem Fahrer des Tatfahrzeugs um den flüchtigen 22 Jahre alten Marokkaner. Er soll am Donnerstag auf der Touristenmeile Las Ramblas gezielt Passanten überfahren haben. Dabei wurden mindestens 13 Menschen getötet. Außerdem ist das bei dem vereitelten Angriff in Cambrils genutzte Auto laut einem Medienbericht weniger als eine Woche zuvor im Pariser Großraum geblitzt worden. Der schwarze Audi war zu schnell, berichtet die Regionalzeitung «Le Parisien».

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.