Terrorismus Barcelona: Regierung hält Islamisten-Zelle für zerschlagen

Barcelona (dpa) - Nach dem Anschlag von Barcelona hält die spanische Regierung die Terrorzelle für zerschlagen. Dies sagte Innenminister Juan Ignacio Zoido vor Journalisten. «Wir können sagen, dass die Zelle von Barcelona total zerschlagen ist - und zwar auf der Grundlage der Personen, die ums Leben gekommen sind oder die festgenommen worden sind, sowie aufgrund der Identifizierungen, die vorgenommen wurden», so Zoido. Die spanische Regierung lehnte es auch ab, die Terrorwarnstufe anzuheben.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.