Notfälle Mann rast mit Auto in Pizzeria - Mädchen stirbt

Paris (dpa) - Ein Mann hat in Frankreich ein Auto in eine Pizzeria gesteuert und dabei eine 12-Jährige getötet. Ein Dreijähriger schwebt in Lebensgefahr. Zwölf weitere Menschen wurden bei dem Vorfall im kleinen Ort Sept-Sorts in der Nähe von Paris verletzt. Bislang gibt es keinen Hinweis auf einen Anschlag. Die Polizei hat den Fahrer festgenommen. Sie geht davon aus, dass der 31-Jährige absichtlich in die Menschen fuhr. Es gibt Hinweise, dass er unter Drogen stand. Der Mann gab an, dass er vor Kurzem einen Suizidversuch unternommen habe.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.