Fußball Medien: Neymar verabschiedet sich von Barça-Mitspielern

Barcelona (dpa) - Neymar hat laut Medienberichten den Mitspielern des FC Barcelona seinen Rekordtransfer zu Paris St. Germain bestätigt. Der 25-Jährige habe seine Kollegen um Lionel Messi und Nationaltorwart Marc-André ter Stegen über den unmittelbar bevorstehenden Wechsel informiert und sich von allen verabschiedet. Das berichtet der katalanische Radiosender RAC1. Es wäre der teuerste Transfer in der Fußball-Geschichte. Nach Medienberichten will Paris eine Ablösesumme von 222 Millionen Euro für Neymar zahlen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.