Börsen Starker Euro bremst Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat den Dax erneut gebremst. Am Ende fiel der deutsche Leitindex um 0,37 Prozent auf 12 118 Punkte. Der Kurs des Euro stand zuletzt sogar über der Marke von 1,18 US-Dollar und erreichte den höchsten Stand seit Januar 2015. Den Referenzkurs hatte die EZB zuvor noch auf 1,1727 Dollar festgesetzt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.