Fußball Studie: Bundesliga größter Zuschauermagnet im Weltfußball

München (dpa) - Die Fußball-Bundesliga ist weiterhin der größte Zuschauermagnet im Weltfußball. Im Schnitt kamen in der vergangenen Saison knapp 42 400 Zuschauer zu den Spielen. Das hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte ermittelt. Das bedeutet einen Rekordumsatz von 2,7 Milliarden Euro, 13 Prozent mehr als im Vorjahr. Besser ist da nur die englische Premierleague - mit 4,9 Milliarden Euro Umsatz.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.