Politik Saudi-Arabiens König macht 31-jährigen Sohn zum Thronfolger

Riad (dpa) - Saudi-Arabiens 81-jähriger König Salman hat seinen erst 31 Jahre alten Sohn Mohammed zum neuen Thronfolger erklärt. Mohammed bin Salman, der bislang auf Rang zwei in der Erbfolge stand, ersetzt seinen entmachteten Neffen Mohammed bin Naif. Dies geht aus einem königlichen Erlass vor, den die staatliche Nachrichtenagentur Spa veröffentlichte. Damit wird zeitgleich ein wichtiger Teil der Königsfamilie entmachtet.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.