Parteien Helmut Kohl stirbt mit 87

Berlin (dpa) - Im Alter von 87 Jahren ist Alt-Kanzler Helmut Kohl gestorben. Er hat die Bundesrepublik geprägt wie sonst nur sehr wenige: Kohl war Kanzler der Deutschen Einheit und Wegbereiter der Europäischen Union. Kanzlerin Angela Merkel würdigte Kohl als «Glücksfall für uns Deutsche». Ähnlich äußerte sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Kohl sei für ihn eine der größten politischen Führungsfiguren im Nachkriegseuropa, sagte der frühere US-Präsident George H. W. Bush. Kohl regierte von 1982 bis 1998.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.