Migration De Maizière will Ausreisepflicht stärker durchsetzen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat eine effektivere Durchsetzung der Ausreisepflicht von abgelehnten Asylbewerbern angemahnt. «Alles, was wir in Gesetze schreiben, muss auch umgesetzt werden», sagte de Maizière in Berlin bei einer Konferenz mit Vertretern der Landtage. Dies sei erforderlich, auch wenn den Ausländerbehörden damit viel zugemutet werde. Notwendig seien «Härte und Rückkehr» für diejenigen, die nicht schutzbedürftig seien, insbesondere für die, «die Straftaten begehen, tricksen oder täuschen», sagte der Minister.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.