Wahlen May will Queen um Erlaubnis für Regierungsbildung bitten

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will noch heute bei Königin Elizabeth II. um die Erlaubnis für eine Regierungsbildung bitten. Das teilte ein Regierungssprecher am Mittag mit. Sie strebe eine konservative Minderheitsregierung mit Duldung der nordirischen Democratic Unionist Party an, hieß es in britischen Medien.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.