Wahlen Wahl in Großbritannien: Britisches Pfund kräftig unter Druck

New York (dpa) - Der Kurs des britischen Pfunds ist nach einer ersten Prognose zur Wahl in Großbritannien kräftig unter Druck geraten. Zuletzt kostete ein US-Dollar noch 1,2741 Pfund. Das waren fast 2 Prozent weniger als vor der Veröffentlichung der Wählerbefragung.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.