Regierung Comey verstand Trumps Bitte als klare Aufforderung

Washington (dpa) - Der damalige FBI-Chef James Comey hat nach eigener Darstellung die Worte von US-Präsident Donald Trump als klare Aufforderung verstanden, die Ermittlungen gegen Trumps Nationalen Sicherheitsberater Michael Flynn fallenzulassen. «Ich habe das als Weisung genommen», sagte Comey vor dem Geheimdienst-Ausschuss des US-Senats. Trump hatte nach Comeys Aufzeichnungen wörtlich gesagt: «Ich hoffe, Sie sehen einen Weg, das fallen zu lassen, von Flynn abzulassen.» Trumps Republikaner bezweifelnd, ob der Ausdruck einer Hoffnung eine klare Aufforderung sein kann.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.