Terrorismus Polizei: Zwei Zwischenfälle sind Terroranschläge

London (dpa) - Zwei der Zwischenfälle in London sind nach Angaben der Polizei Terroranschläge. Beim dritten Zwischenfall im Stadtviertel Vauxhall handele es sich aber um eine Messerstecherei, die nichts mit den Attacken zu tun habe. Das teilte Scotland Yard in der Nacht mit.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.