International Putin diniert mit Gabriel und Schröder in Petersburger Residenz

St. Petersburg (dpa) – Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Abend Bundesaußenminister Sigmar Gabriel und Altkanzler Gerhard Schröder zu einem Abendessen in seiner Residenz bei St- Petersburg an der Ostsee empfangen. Zuvor hatte er dort ein Gespräch unter vier Augen mit Gabriel geführt, in dem es unter anderem um die Ukraine-Krise ging. Schröder ist Aufsichtsratschef beim Gaspipeline-Konsortium Nord Stream und Verwaltungsratschef für die Ergänzungs-Trasse Nord Stream 2, bei der Russlands mächtiger Gas-Monopolist Gazprom formal einziger Anteilseigner ist.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.