Klima Nach Trumps Klima-Absage: China sieht «globalen Rückschlag»

Peking (dpa) - China hat den Rückzug von US-Präsident Donald Trump aus dem Paris Klimaabkommen deutlich kritisiert. Die Entscheidung sei ein «globaler Rückschlag», hieß es in einem Kommentar der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua. Nach Trumps Abkehr sei es nun umso wichtiger, dass die anderen «Hauptakteure» wie die Europäische Union, China und Indien gemeinsam große Anstrengungen unternehmen, um die Ziele des Abkommens dennoch umzusetzen. Klimaexperten loben schon länger, dass China im Kampf gegen die Treibhausgase eine immer klarer «Führungsrolle» einnehme.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.