Fußball DFB nach Helene-Fischer-Auftritt: «Abläufe analysieren»

Berlin (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund will Auftritte wie jenen von Helene Fischer in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Endspiels überdenken. Wie immer werde man die Abläufe beim Finale analysieren und danach entscheiden, was man beibehalte oder verändere. Die Schlagersängerin war beim 2:1-Sieg von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt im Berliner Olympiastadion aufgetreten und wurde von beiden Fangruppen lautstark ausgepfiffen. Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic hatte die Showeinlage scharf kritisiert. Das habe dort nichts zu suchen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.