Eishockey Eishockey-Nationalteam trifft bei Heim-WM auf Russland

Köln (dpa) - Nach der Ernüchterung vom 2:7 gegen Schweden bestreitet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft heute bei der Heim-WM ihr drittes Vorrundenspiel. Der Gastgeber trifft in Köln auf Rekordweltmeister Russland und damit auf den nächsten Topgegner. Ein Sieg wäre eine Sensation. Von 37 WM-Duellen hat die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes nur eins gewonnen: 2011 in der Vorrunde in Bratislava mit 2:0.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.