Wahlen Spannung vor Landtagswahl im Saarland

Saarbrücken (dpa) - Rund 800 000 Menschen im Saarland entscheiden morgen über die Zusammensetzung des nächsten Landtags und die Zukunft der Koalition von CDU und SPD von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer. Vom Ausgang der Wahl werden wichtige Hinweise für die kommenden Wahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen und für die Bundestagswahl erwartet. Nach den Umfragen kann die seit 2012 regierende große Koalition von Kramp-Karrenbauer ihre Arbeit fortsetzen. Möglich erscheint aber auch eine rot-rote Koalition unter Führung der SPD-Vizeregierungschefin Anke Rehlinger.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.