Regierung US-Republikaner verschieben Abstimmung über Gesundheitsreform

Washington (dpa) - Die US-Republikaner verschieben die sehr wichtige Abstimmung im US-Kongress über ein Gesetz zur Abschaffung von «Obamacare». US-Präsident Donald Trump hatte hinter den alternativen Gesetzentwurf für eine Gesundheitsversicherung sein volles politisches Gewicht geworfen. Offensichtlich befürchtete die Parteiführung aber, dass der Gesetzentwurf bei einer ursprünglich geplanten Abstimmung auch im eigenen Lager durchfallen würde. CNN und MSNBC zitierten eine Sprecherin des Weißen Hauses mit den Worten, die Abstimmung sei auf Freitag verschoben.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.