Terrorismus Zwei Festnahmen nach Pariser Flughafen-Angriff

Paris (dpa) - Nach dem Angriff auf Soldaten am Pariser Flughafen Orly hat die Polizei zwei Männer in Gewahrsam genommen. Sie werden verdächtigt, bei der Beschaffung der Schrotpistole des Angreifers eine Rolle gespielt zu haben. Nach ersten Ermittlungen sind die Männer im Alter von 30 und 43 Jahren keine Islamisten, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Justizkreise. Bisher war wenig über das Umfeld des Täters bekannt, der nach dem Angriff von Soldaten erschossen wurde. Ermittler halten es für möglich, dass der Angreifer einen dschihadistischen Anschlag plante.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.