Gesellschaft Umfrage: Zustimmung zur Demokratie nimmt ab

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen hält die Demokratie für die beste Staatsform - die Zustimmung nahm aber in den vergangenen Jahren ab. Eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Magazins «Stern» ergab, das 88 Prozent die Idee der Demokratie im Vergleich zu anderen Staatsformen gut finden. Im Jahr 2008 waren noch 95 Prozent dieser Meinung. Vor allem im Osten Deutschlands ging die Zustimmung stark zurück. Laut der Umfrage stehen AfD-Anhänger der Demokratie skeptischer gegenüber als Anhänger anderer Parteien.

Von dpa

Kommentare

Demokratie wird missbraucht

Kein Wunder, dass sich das Verständnis geändert hat. Aufgrund eines ideologischen Neo-Liberalismus erhalten durch die Justiz und Organe der Gesellschaft immer mehr Minderheiten größere Rechte als die Mehrheit.

1 Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.