Rente Arbeitsministerin Nahles hält Riester-Rente für sicher

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat Kritikern der Riester-Rente vorgeworfen, sie würden die 16 Millionen Betroffenen verunsichern. Der Staat garantiere, dass alle Riester-Inhaber ihr Geld ausgezahlt bekommen, sagte sie der «Bild am Sonntag». Dagegen hält der frühere CDU-Arbeitsminister Norbert Blüm die Riester-Rente für gescheitert und nicht reformierbar. Er sagte, die Bundesregierung sollte Riester beenden und die staatliche Förderung dafür stattdessen in die gesetzliche Rente einzahlen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.