Flüchtlinge Von der Leyen versetzt Soldaten für Flüchtlinge in Rufbereitschaft

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat für die Flüchtlingshilfe Tausende von Soldaten in Rufbereitschaft versetzt. Eine entsprechende Anweisung sei am Vortag an die Truppe gegangen, sagte eine Ministeriumssprecherin. Bis zu 4000 Bundeswehr-Angehörige seien dann ständig erreichbar und abrufbar. Am vergangenen Wochenende waren bundesweit Soldaten im Einsatz gewesen, um bei der Unterbringung von Tausenden Flüchtlingen zu helfen. Die Soldaten erhalten für Bereitschaftszeiten einen Ausgleich.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.