Bundespräsident SPD-Politiker Kahrs für Steinmeier als Bundespräsident

Berlin (dpa) - In der SPD wird erstmals öffentlich der Ruf nach einer Bundespräsidentschafts-Kandidatur von Außenminister Frank-Walter Steinmeier laut, falls Joachim Gauck nicht für eine zweite Amtsperiode antritt. Steinmeier sei der absolut richtige Mann für das Amt, sagte der Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Nach deren Informationen haben sich auch mehrere Mitglieder der engsten SPD-Führung intern für eine Bewerbung Steinmeiers ausgesprochen. Gauck hat bisher aber noch nicht erklärt, ob er 2017 für eine zweite Amtszeit zur Verfügung steht.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.