Nato Nato-Generalsekretär eröffnet neue Hauptquartiere im Osten

Vilnius (dpa) - Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg hat bei einem Besuch in Litauen die sechs neuen Hauptquartiere in den östlichen Mitgliedsstaaten offiziell eröffnet. «Kein Nato-Verbündeter steht alleine da», sagte er bei einer Zeremonie in Vilnius. Die Standorte liegen in den baltischen Staaten sowie in Bulgarien, Rumänien und Polen. Die Staaten im Osten der Nato-Region sorgen sich angesichts des Ukrainekonflikts und des russischen Vorgehens um die eigene Sicherheit. In jedem Land sollen die neuen Hauptquartiere mit rund 40 Soldaten besetzt werden.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3485650?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F