Konflikte USA: Nordkorea soll seine Provokationen beenden

Washington (dpa) - Die USA haben Nordkorea angesichts der jüngsten Spannungen mit Südkorea kritisiert. «Diese Art von provokativen Handlungen schüren nur die Spannungen», sagte John Kirby, Sprecher des US-Außenministeriums. Kirby bezog sich auf jüngste Schießereien zwischen Nord- und Südkorea. Beide Seiten beschossen sich nach südkoreanischen Angaben an ihrer schwer bewachten Grenze mit Artilleriegeschützen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.