Umweltpolitik Obama verschärft Klima-Ziele

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will die Ziele zur Bekämpfung des Klimawandels verschärfen. Nach den neuen Bestimmungen müssten Kraftwerke ihren Schadstoffausstoß bis 2030 um 32 Prozent im Vergleich zu 2005 verringern, berichtet die «New York Times». Es handele sich um den größten und wichtigsten Schritt zur Bekämpfung des Klimawandels, den die USA jemals gemacht hätten, sagte Obama in einem auf Facebook veröffentlichten Video. Allerdings kündigten Republikaner und mehrere US-Staaten bereits Widerstand an.  

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.