Mit 86 Jahren
Schwedischer Schauspieler Sven Wollter gestorben

Dem deutschen Fernsehpublikum war er vor allem als Kommissar in Verfilmungen von Håkan-Nesser-Romanen bekannt geworden. Er war zuletzt an Covid-19 erkrankt.

Dienstag, 10.11.2020, 18:54 Uhr aktualisiert: 10.11.2020, 18:58 Uhr
Der schwedische Schauspieler Sven Wollter (2015) ist tot. Foto: Abdelhak Senna

Stockholm (dpa) - Der schwedische Schauspieler Sven Wollter ist tot. Er starb am Dienstag, umgeben von seinen engsten Angehörigen, im Alter von 86 Jahren, wie seine Tochter Stina Wollter am Abend auf Instagram mitteilte.

Der in Göteborg geborene Darsteller, den deutsche Krimi-Freunde vor allem als Kommissar Van Veeteren aus mehreren Verfilmungen der Romane des Schriftstellers Håkan Nesser kannten, war zuletzt nach einer Stockholm-Reise an Covid-19 erkrankt. Seine Tochter dankte im Namen ihrer Familie dem Krankenhauspersonal, das ihn auf der Intensivabteilung im nordschwedischen Luleå betreut hatte.

© dpa-infocom, dpa:201110-99-286768/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7672477?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2198346%2F
Kramer folgt auf Neuhaus
Man kennt sich: Arminias Sportgeschäftsführer Samir Arabi (rechts) bei einem Spiel in Düsseldorf im Jahr 2015 zusammen mit Frank Kramer.
Nachrichten-Ticker