Kulturpolitik Kulturgroschen 2016 an Wolfgang Thierse

Berlin (dpa) - Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) wird mit dem Kulturgroschen 2016 geehrt. Der Deutsche Kulturrat, die Spitzenorganisation von mehr als 200 Bundeskulturverbänden, würdigt damit Thierses langjähriges kulturpolitisches Engagement.

Von dpa
Wolfgang Thierse wird für sein kulturpolitisches Engagement geehrt.
Wolfgang Thierse wird für sein kulturpolitisches Engagement geehrt. Foto: Karlheinz Schindler

«Er hat sich als Mitglied des Deutschen Bundestags stets für die Kultur stark gemacht und war dabei eine moralische Instanz - insbesondere in der Form des adäquaten Erinnerns an die deutsche Geschichte», erklärte Kulturrats-Präsident Christian Höppner am Dienstag.

Die Auszeichnung soll im kommenden Frühjahr vergeben werden. Bisherige Preisträger waren etwa die Schriftstellerin Juli Zeh, der frühere Kulturstaatsminister Bernd Neumann und Dirigent Daniel Barenboim.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.