Wahlen

Von dpa
Polizisten im Slum Kibera in Nairobi. Nach der kenianischen Präsidentschaftswahl ist es wie befürchtet zu blutigen Zusammenstößen von Demonstranten und Polizei gekommen.
Polizisten im Slum Kibera in Nairobi. Nach der kenianischen Präsidentschaftswahl ist es wie befürchtet zu blutigen Zusammenstößen von Demonstranten und Polizei gekommen. Foto: Tom Maruko

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.