Wahlen

Von dpa
Ein Mann nähert sich mit erhobenen Armen in Nairobi einer Gruppe von Polizisten. Nach den hart umkämpften Präsidentschaftswahlen in Kenia steigt die Angst vor Unruhen.
Ein Mann nähert sich mit erhobenen Armen in Nairobi einer Gruppe von Polizisten. Nach den hart umkämpften Präsidentschaftswahlen in Kenia steigt die Angst vor Unruhen. Foto: Ben Curtis

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.