Wahlen

Von dpa
Männer schauen in Kenias Hauptstadt Nairobi durch ein Gitter, an dem ein Schild mit der Aufschrift «Frieden bewahren» angebracht ist. Nach der Präsidentschaftswahl haben Unterstützer des Oppositionskandidaten Odinga die Straßen mit brennenden Reifen blockiert. Mindestens zwei Menschen starben.
Männer schauen in Kenias Hauptstadt Nairobi durch ein Gitter, an dem ein Schild mit der Aufschrift «Frieden bewahren» angebracht ist. Nach der Präsidentschaftswahl haben Unterstützer des Oppositionskandidaten Odinga die Straßen mit brennenden Reifen blockiert. Mindestens zwei Menschen starben. Foto: Brian Inganga

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.