Sport

Von dpa
Im indischen Gauhati praktizieren Mitglieder eines hinduistischen Mönchsordens, Sadhus genannt, Yoga. Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen zum offiziellen «Weltyogatag» erklärt.
Im indischen Gauhati praktizieren Mitglieder eines hinduistischen Mönchsordens, Sadhus genannt, Yoga. Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen zum offiziellen «Weltyogatag» erklärt. Foto: Anupam Nath

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.