Musik

Von dpa
Die Dresdner Sinfoniker setzen in Tijuana gemeinsam mit lokalen Bands ein musikalisches Zeichen gegen die geplante Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Schon heute trennt ein Metallzaun an vielen Stellen Familien, Freunde und Geliebte. Hier Anhänger US-Präsident Trump auf der anderen Seite des Zauns.
Die Dresdner Sinfoniker setzen in Tijuana gemeinsam mit lokalen Bands ein musikalisches Zeichen gegen die geplante Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Schon heute trennt ein Metallzaun an vielen Stellen Familien, Freunde und Geliebte. Hier Anhänger US-Präsident Trump auf der anderen Seite des Zauns. Foto: Luis Angel Garcia

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.