Unfälle

Von dpa
Zwei Frauen trauern bei einer Gedenkfeier in St. Petersburg um die Opfer des Anschlags. Durch die Explosion einer Bombe in der Metro der russischen Stadt hatten 14 Menschen ihr Leben verloren. 
Zwei Frauen trauern bei einer Gedenkfeier in St. Petersburg um die Opfer des Anschlags. Durch die Explosion einer Bombe in der Metro der russischen Stadt hatten 14 Menschen ihr Leben verloren.  Foto: Dmitri Lovetsky

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.