Sport

Von dpa
Das ganze nennt sich "Slacklining". Dabei wir bspw. zwischen zwei Bäumen ein starkes Seil gespannt, auf dem balancieren und sonstige Übungen machen kann. Dabei wird vor allem der Gleichgewichtssinn trainiert. Student Kristof aus Hamburg genießt dabei das sonnige Wetter in Fischbach, Baden-Württemberg.
Das ganze nennt sich "Slacklining". Dabei wir bspw. zwischen zwei Bäumen ein starkes Seil gespannt, auf dem balancieren und sonstige Übungen machen kann. Dabei wird vor allem der Gleichgewichtssinn trainiert. Student Kristof aus Hamburg genießt dabei das sonnige Wetter in Fischbach, Baden-Württemberg. Foto: Felix Kästle

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.