Leichtathletik

Von dpa
Hürdensprinterin Cindy Roleder aus Deutschland in Startposition bei der Leichtathletik-WM in Peking. Die deutsche Meisterin über 100 Meter Hürden gewann ihren Vorlauf in Saisonbestzeit von 12,86 Sekunden und kam souverän weiter.
Hürdensprinterin Cindy Roleder aus Deutschland in Startposition bei der Leichtathletik-WM in Peking. Die deutsche Meisterin über 100 Meter Hürden gewann ihren Vorlauf in Saisonbestzeit von 12,86 Sekunden und kam souverän weiter. Foto: Michael Kappeler

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.