Terrorismus

Von dpa
Drei Amerikaner und ein Brite werden für ihr Eingreifen bei der Thalys-Attacke von Frankreichs Präsident François Hollande mit der Ehrenlegion ausgezeichnet. Die Männer hatten einen schwer bewaffneten Marokkaner im Zug niedergerungen und somit «eine Tragödie» verhindert.
Drei Amerikaner und ein Brite werden für ihr Eingreifen bei der Thalys-Attacke von Frankreichs Präsident François Hollande mit der Ehrenlegion ausgezeichnet. Die Männer hatten einen schwer bewaffneten Marokkaner im Zug niedergerungen und somit «eine Tragödie» verhindert. Foto: Michel Euler / Pool

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.