Verkehr

Von dpa
Ein Radfahrer unterwegs auf dem Elbdeich in der Nähe von Dömitz. Radfahren soll in Mecklenburg-Vorpommern attraktiver und vor allem sicherer werden. Dafür sollen Lücken im Radwegenetz geschlossen und neue Radwege gebaut werden. 
Ein Radfahrer unterwegs auf dem Elbdeich in der Nähe von Dömitz. Radfahren soll in Mecklenburg-Vorpommern attraktiver und vor allem sicherer werden. Dafür sollen Lücken im Radwegenetz geschlossen und neue Radwege gebaut werden.  Foto: Jens Büttner

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.