Konflikte

Von dpa
Angespannt: Die Lage in der Ukraine ist nach wie vor kritisch. Das Land führt zwei Kriege - einen gegen russische Separatisten und einen zur Reformierung der eigenen Regierung und Wirtschaft, sagte US-Botschafter Geoffrey Pyatt. Und so kommt auch dieser Soldat in der Nähe von Mariupol nicht zur Ruhe.
Angespannt: Die Lage in der Ukraine ist nach wie vor kritisch. Das Land führt zwei Kriege - einen gegen russische Separatisten und einen zur Reformierung der eigenen Regierung und Wirtschaft, sagte US-Botschafter Geoffrey Pyatt. Und so kommt auch dieser Soldat in der Nähe von Mariupol nicht zur Ruhe. Foto: Sergey Vaganov

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.