Höchsttemperaturen liegen zwischen 7 und 12 Grad Wechselhaftes Wetter zur Wochenmitte in NRW

Offenbach (dpa). Das Wetter in Nordrhein-Westfalen wird am Mittwoch wechselhaft. Am Vormittag ist es verbreitet sonnig und trocken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Frank May/dpa

Ab dem Nachmittag werde es vom Niederrhein über das Münsterland bis nach Ostwestfalen zunehmend wolkig bis stark bewölkt. Gegen Abend seien dort auch ein paar Tropfen Regen möglich. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 7 und 12 Grad.

In der Nacht zum Donnerstag bleibt es meist klar. Es kühlt auf Werte zwischen 2 und -2 Grad ab, in den Hochlagen auf bis zu -6 Grad. Der Grund ist laut DWD ein Hochdruckgebiet, das polare Kaltluft ins Land lenkt.

Am Donnerstag bleibt es den Angaben nach überwiegend stark bewölkt, vereinzelt regnet es. Die Temperaturen steigen auf Werte zwischen 9 und 12 Grad.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7351973?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F4299039%2F