New York ist cool
Madonna bietet Meghan und Harry ihre Wohnung an

Herzogin Meghan und Prinz Harry wollen zwischen Kanada und Großbritannien pendeln. Madonna würde sich freuen, wenn das Paar nach New York ziehen würde.

Mittwoch, 05.02.2020, 09:46 Uhr aktualisiert: 05.02.2020, 09:48 Uhr
Madonna hat noch eine Wohnung zu vergeben. Foto: Evan Agostini

Berlin (dpa) - Popstar Madonna («Like A Virgin») hat Herzogin Meghan und Prinz Harry dazu ermuntert, in die USA zu ziehen. «Ich vermiete Euch meine Wohnung in Central Park West», sagte die 61-Jährige scherzhaft in einem Video auf Instagram am Dienstag. Das Paar solle nach New York ziehen, nicht nach Kanada. «Da ist es langweilig.»

Kurz darauf preist die Sängerin ihr Apartment an: «Es hat zwei Schlafzimmer, den besten Blick über Manhattan und einen unglaublichen Balkon.»

Harry und Meghan hatten angekündigt, sich weitgehend von ihren royalen Pflichten zurückzuziehen und abwechselnd in Kanada und Großbritannien leben zu wollen. Weil die beiden mehr auf ihr Privatleben pochen als die anderen Royals, mussten sie in Großbritannien viel Kritik einstecken.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7240149?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F4299039%2F
SEK-Einsatz in Bad Oeynhausen
Für einen Polizeieinsatz, auch mit Beamten eines SEK, ist das Restaurant „New Orleans“ in der Bad Oeynhausener Innenstadt weiträumig mit Flatterband abgesperrt. Foto: Christian Müller
Nachrichten-Ticker