Großbritannien
Tausende Weihnachtsmänner laufen für guten Zweck

Manchmal müssen es viele sein. In Glasgow waren mehr als 7000 Menschen beim «Santa Dash» mit dabei.

Sonntag, 08.12.2019, 16:57 Uhr aktualisiert: 08.12.2019, 17:00 Uhr
Teilnehmer des "Santa Dashs" in Glasgow. Foto: Jane Barlow

London (dpa) - Ein Meer aus roten Mützen und weißen Bärten: In Großbritannien haben sich am Sonntag Tausende Menschen in Weihnachtsmannkluft geworfen und sind zu einem Wohltätigkeits-Lauf angetreten.

An dem jährlich stattfindenden «Santa Dash» im schottischen Glasgow nahmen dieses Jahr mehr als 7000 Menschen teil, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Dort gesellten sich zu den Weihnachtsmännern auch als Rentiere verkleidete Teilnehmer, wie auf Fotos zu sehen war.

In der britischen Hauptstadt starteten um die 3000 Menschen beim «London Santa Run», mit dem Gelder für Dutzende Wohltätigkeitsorganisationen gesammelt wurden. Der Lauf führte durch den Victoria Park. Der Veranstalter Skyline Events sagte, er hoffe auf einen Erlös zwischen 500 000 und einer Million Pfund (etwa 593 000 Euro bis 1,2 Millionen Euro).

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7118478?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F4299039%2F
Patientinnen missbraucht: „Große Beweislast“
Fragen waren nicht erlaubt, weil die Ermittlungen der Polizei nicht gefährdet werden sollten: Krankenhaus-Geschäftsführer Dr. Matthias Ernst gab am Mittwoch vor dem Krankenhaus ein kurzes Statement zu der mutmaßlichen Serien-Vergewaltigung von Patientinnen ab. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker