Ehe-Aus
«Hellboy»-Star Ron Perlman lässt sich scheiden

38 Jahre hielt die Ehe, jetzt ist alles vorbei. Ron Perlman und seine Frau Opal Stone Perlman gehen künftig getrennte Wege.

Donnerstag, 07.11.2019, 07:36 Uhr aktualisiert: 07.11.2019, 07:40 Uhr
Die Ehe von Ron Perlman ist gescheitert. Foto: Warren Toda

Los Angeles (dpa) - «Hellboy»-Star Ron Perlman (69) will sich nach fast vier Jahrzehnten Ehe von seiner Frau Opal Stone Perlman scheiden lassen. Er habe den Scheidungsantrag am Dienstag vor Gericht in Los Angeles eingereicht, wie US-Medien berichteten.

Laut «TMZ.com» hat Perlman als Trennungsdatum den 10. Mai angegeben, schreibt das Internetportal unter Berufung auf Gerichtsdokumente. Das Paar hat sich 1981 das Jawort gegeben. Der Schauspieler und die Schmuckdesignerin haben zwei erwachsene Kinder.

Perlman wurde in den 80er Jahren durch Filme wie «Am Anfang war das Feuer» und «Der Name der Rose» bekannt. Mit Linda Hamilton übernahm er die Hauptrollen in der Fernsehserie «Die Schöne und das Biest». Häufig trat er für Regisseur Guillermo del Toro vor die Kamera, darunter «Cronos», «Blade 2», «Hellboy» und «Hellboy - Die goldene Armee».

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7047744?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F4299039%2F
Corona: Bund und Länder vereinbaren massive Beschränkungen
Mitarbeiter der Stadtpolizei in Frankfurt am Main im Gespräch mit zwei Frauen.
Nachrichten-Ticker