Unfall auf der A2 bei Hannover
Auto drängelt sich vor Laster und verursacht Unfall – langer Stau

Hannover (dpa). Ein drängelnder Autofahrer hat am Montag auf der Autobahn 2 bei Hannover einen Unfall und kilometerlangen Stau verursacht.

Montag, 06.05.2019, 08:51 Uhr aktualisiert: 06.05.2019, 08:54 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Bei zähem Berufsverkehr zwischen Garbsen und Herrenhausen-Stöcken habe sich der Wagen in eine zu kleine Lücke vor einen Lastwagen eingefädelt, sagte eine Polizeisprecherin. Der Fahrer des Sattelschleppers habe abrupt abgebremst, ein Abschleppwagen hinter ihm fuhr auf. Fahrer und Beifahrer des Lastwagens wurden eingeklemmt und verletzt.

Der Fahrer des Autos fuhr der Sprecherin zufolge weg. Die A2 Richtung Berlin war zwischenzeitlich nur einspurig befahrbar. Der Verkehr staute sich auf 13 Kilometer Länge.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6591454?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F4299039%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker